Ausbildung zur ganzheitlichen Wild- & Heilkräuterfrau 2025

Die Kräuterkunde ist feminin, sie ist kein aktiv erkämpftes, maskulines Wissen. Kräuterkunde wird empfangen. In der ganzheitlichen Ausbildung zur Wild- und Heilkräuterfrau steht nicht die Analyse und die pharmakologischen Wirkstoffe im Vordergrund, sondern das Erlernen der verborgenen Eigenschaften der Heilpflanzen zu erkennen sowie die Vertiefung der eigenen Heilintuition.

Du lernst mit Pflanzen zu kommunizieren, das heißt das Wesen der Pflanzen zu ersinnen. Du erkennst mit welchen Pflanzen du besonders stark in Resonanz kommst und welche Pflanzenseele dich in deinem tiefsten Kern berührt.

In der ganzheitlichen Ausbildung geht es nicht darum unzählige Heilpflanzen auswendig zu lernen, vielmehr geht es darum ein liebendes Verhältnis zu ihnen zu entwickeln, um mit ihnen selbstbewusst heilen zu können.

Insgesamt erforschst du 30 heimische Wild- und Heilpflanzen und lernst diese intensiv kennen. Du lernst ihnen zu vertrauen, mit ihnen zu meditieren und zu arbeiten, um einen sicheren und vertrauten Umgang mit ihnen zu genießen. Die Herstellung verschiedener Medizinen wie Tinkturen, Blütenessenzen oder Pflanzenöle sowie die Salbenzubereitungskunst und Pflanzenschamanismus sind Lehrinhalte dieser Ausbildung.

Nähere Informationen zur Ausbildung 2025

Die Vermittlung von botanisch-fachlichem Kräuterwissen bildet dabei das Fundament. Alle Teilnehmerinnen lernen im achtsamen Umgang mit der Natur das Einmaleins der Pflanzeninhaltsstoffe und Pflanzenfamilien, ganzheitliche Kräutersammelregeln und Kräuterverarbeitungsmöglichkeiten kennen. Weiteres wird die Verabreichung der Heilkräuter sowie verschiedene Heilkräuter-Kuren vorgestellt und gemeinsam erprobt.

Das Besondere der Ausbildung ist der Schwerpunkt Frauengesundheit sowie die intensive Auseinandersetzung mit sich selbst. Um kräuterkundig zu werden, bedarf es einer Klärung mit sich selbst, einer gewissen inneren Ruhe und Achtsamkeit, um selbst zum empfänglichen Organ für all die feinen und stillen Stimmen zu werden.

Jedes Ausbildungsmodul findet fern ab von Agrar- und Stadtgebieten statt, wo die Wildpflanzen heilkräftiger und unbeschadeter sind, als die aus dem Flachland. Auf Bergeshöhen mit viel frischer Luft und Ruhe kommen wir in Einklang mit den Rhythmen der Natur sowie mit uns selbst und übernachten gemeinsam auf wunderschönen Almhütten, Bio-Bauernhöfen oder See-Villen.

Ausbildung zur ganzheitlichen Wild- und Heilkräuterfrau 2024

Termine & Lehrgangskosten:

Anzahlung:
€ 480,–

Um deinen Ausbildungsplatz verbindlich zu reservieren, tätige bitte eine Anzahlung in Höhe von € 480,–. Dieser Betrag ist nicht erstattungsfähig.

Deine Frühbucherinnen-Investition:
€ 2.100,– inkl. USt.

Den Restbetrag begleichst du 4 Monate vor Ausbildungsbeginn (25. Dezember 2025).

Deine Investition regulär:
€ 2.300,– inkl. USt.

Den Restbetrag begleichst du 1 Monat vor Ausbildungsbeginn (25. März 2025).

Ratenzahlung:
€ 2.500,– inkl. USt.
Den Restbetrag begleichst du mit vier Raten á € 505,– ab dem 25. Januar 2025.

Achtung: Es gibt es begrenzte Teilnehmerinnen-Anzahl von 17 Kräuter-Schülerinnen!

Unterkunft und Verpflegung:
Die Kosten für die Unterbringung sind nicht in den Ausbildungskosten enthalten, sondern direkt vor Ort an die GastgeberInnen zu zahlen. Die Zimmerbuchung erfolgt eigenständig bei der jeweiligen Hütte oder Seminar-Ort. Genaue Preisangaben zu den einzelnen Modulen findest du im Info-Sheet.

Termine 2025:

MODUL 1
25. bis 27. April 2024
Bio-Bauernhof Haarberghof (Südburgenland)

MODUL 2
12. bis 15. Juni 2025
Villa Parkschlössl (Kärnten)

MODUL 3
20. bis 25. Juli 2025
Insentiv-Kräuterverarbeitungs-Woche auf einer Almhütte am Hochkönig (Salzburg)

MODUL 4
03. bis 05. September 2025
Bio-Bauernhof Haarberghof (Südburgenland)
mit Gastdozentin Dr. Orphelia Herdits-Riemer, Botanikerin und Kräuterfrau

AUSBILDUNGSABLAUF

Eine Ausbildung in vier Modulen

Modul 1: Basiswissen Phytotherapie & Pflanzen kennen lernen

Inhalte:

  • Einführung in die Kräuterkunde
  • Pflanzenmeditation & Wahrnehmungsübungen
  • Wirkstoffgruppen & Pflanzenfamilien
  • Magische Kräutersammelregeln
  • Das Sammeln essbarer Wildpflanzen: Frühlingskräuter erkennen und ihre Anwendungsmöglichkeiten
  • Wildkräuter-Pesto herstellen
  • Salate aus Wildkräutern
  • “Giftpflanzen” und ihre Gefahren

Modul 2: Heilpflanzen-Anwendung & Einführung in die botanische Illustration

Inhalte:

  • Vom Gebrauch und Aufbewahren der Heilpflanzen: Einzeldrogen, Kräutermischungen, Heilpflanzen-Auflagen und Kräuterbäder
  • Sammeln und Verarbeiten von Heilpflanzen: Naturmedizin-Herstellung
  • Einführung in die botanische Illustration mit Gastdozentin Margareta Pertl
  • Wahrnehmungsübungen Teil II
  • Heilpflanzen nach Indikationen

Modul 3: Intensiv-Tage – Eins werden mit der Natur und ganzheitliche Verarbeitung von Heilpflanzen zu Naturarzneien

Fern ab von Zivilisation tauchen wir ein in die Magie der wilden Natur. Lea von bakedinvienna wird uns kulinarisch verwöhnen und mit uns gemeinsam Wildkräuter in leckere Gaumenfreuden verwandeln.

Inhalte:

  • Pflanzenporträts: Sommerkräuter erkennen und ihre Anwendungsbereiche
  • Salben-Herstellung
  • Alkoholische Verarbeitung von Heilpflanzen zu Medizin: Urtinkturen, Tinkturen und Blütenessenzen herstellen
  • alkoholfreie Kräuter-Medizin: Heilöl-Mazerate, Frischpflanzenverreibungen und Zäpfchenkunde
  • Aromatherapie Basic
  • Hexenpflanzen und bewusstseinswandelnde Kräuter
  • Heilpflanzen-Smoothies
  • Naturmedizin in der Frauenheilkunde
  • Wildkräuter-Kulinarik
  • Kräuterfrau-Ritual

Modul 4: Wurzelkunde und Verarbeitung

Am letzten Ausbildungs-Wochenende stellt jede Teilnehmerin als Abschluss-Präsentation eine Heilpflanze vor und ihr ausgearbeitetes Herbarium.

Gastdozentin: Dr. Orphelia Herdits-Riemer, Botanikerin und Kräuterfrau

Inhalte:

  • Wurzelkunde und Wildbeeren: Erkennen, sammeln, ihre Anwendungsbereichen richtig aufbewahren (Adelheid Pfandl)
  • Ritualkunde
  • Räucherkunde
  • Abschluss-Präsentationen der Teilnehmerinnen und Diplom Verleihung

Anmeldung

Melde Dich hier verbindlich für die Ausbildung an.

×

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods