Zurück zu allen Events

PILLE ADÉ

  • Mandalahof 16 Fleischmarkt / Stiege 1 1010 Wien Österreich (Karte)

Dieser Tagesworkshop richtet sich an Frauen, die es in Erwägung ziehen die Pille abzusetzen und an die, die dies bereits getan haben und noch unsicher im Umgang mit dem natürlichen Zyklus sind.

Pille Ade Media FB.png

Immer mehr Frauen entschließen sich auf die tägliche Portion synthetischer Hormone zu verzichten. Die langfristigen Effekte und Nebenwirkungen auf Körper und Psyche gelangen immer mehr in den Fokus des weiblichen Bewusstseins. Neben den Risiken tödlicher Thrombosen und Lungenembolien leben viele Frauen ganz selbstverständlich mit einer ganzen Bandbreite von Effekten wie z.B. der Verminderung der Libido. 

In diesem Workshop lernst du, was die Pille mit deinem weibliche Zyklus macht: Einen Zyklus im eigentlichen Sinne gibt es unter dem Einfluss der Pille gar nicht. Sie schafft eine hormonelle Situation, die einer Schwangerschaft gleicht und so den Eisprung verhindert. 

Nach Absetzten der Pille verändert sich der weibliche Zyklus grundlegend. Lerne was es heißt wieder in einem natürlichen Zyklus zu leben?  Wir gehören der Generation Pille an und viele von uns haben bereits über viele Jahre keinen echten, natürlichen Zyklus mehr erlebt und somit auch keinen Zugang zu dieser weiblichen Kraftquelle. 

Marissa C. Vitelli, Expertin in natürliche Frauenheilkunde, erklärt in einfacher Sprache, wie dein weiblicher Zyklus aufgebaut ist und was bei einem natürlichen Zyklus vor sich geht. Lerne die positiven Seiten eines natürlichen Zyklus zu genießen, wie zum Beispiel das sexuelle Erleben rund um den Eisprung durch hormonelle Höhenflüge. Auch befremdliche Körpersignale wie Stimmungsschwankungen, ausbleibende Menstruation oder unregelmäßige Zyklen werden besprochen und Lösungen vorgestellt.

Darüber hinaus zeigen Behandlungsansätze der Naturheilkunde, wie auf einfachem Wege synthetische Hormone ausgeleitet werden können, um die Hormondrüsen wieder in einen natürlichen Produktionsstatus zu bringen.

Schritt für Schritt wird der Weg zu einem natürlichen weiblichen Zyklus vorgestellt.


11.00 – 12.30
Begrüßungsrunde und Einführung:                                          
Die Pille: Symbol der sexuellen Freiheit? – Eine kleine Einführung

13.00 – 14.00
Ausflug in die Biologie:
Der natürliche Menstruationszyklus vs. Pillen-Zyklus

14.00 – 15.00
Pause

15.00 – 16.00
SCHRITT I: Erst einmal die Pille ausleiten – Hormonelles Gleichgewicht wiederherstellen mit einer gezielten Leberentgiftungskur zur Ausleitung synthetischer Hormone

16.00 – 17.00
SCHRITT II: Naturheilkonzepte zur Anregung einer eigenständigen Hormonproduktion nach Absetzen der Pille: Zyklusnormalisierung, Eisprungförderung, natürliche Menstruation unterstützen, hormonelles Chaos ausgleichen

17.00 – 18.30
SCHRITT III: Mut zur Weiblichkeit: Der neue Umgang mit dem natürlichen Zyklus: Ungeahnte Kräfte entfachen und bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen


DETAILS & ORGANISATION

Termin:                   
Sonntag 24. November 2018
11:00 – 18:30

Ort:
Mandalahof
Fleischmarkt 16 / Stiege 1
1010 Wien

Beitrag:
EUR 75,-          

Leitung: 
Marissa Cosma Vitelli, Expertin in Frauenheilkunde


ANMELDUNG

Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

Name *
Name
*
Späteres Event: 25. November
HORMONFREI VERHÜTEN