Zurück zu allen Veranstaltungen

HORMONFREI VERHÜTEN

  • Mandalahof Fleischmarkt 16 / Steige 1 1010 Wien Österreich (Karte)

Verhüten ohne Hormone – Alternativen zu Pille & Co

Für viele gesundheitsbewusste Frauen kommt eine hormonelle Verhütung nicht in Frage. Doch welche hormonfreien Alternativen gibt es? KondomhasserInnen aufgepasst!

Hormonfrei Social Media FB.png

In diesem Tagesworkshop stelle ich alle natürlichen hormonfreien und zuverlässigen Verhütungsmethoden kompakt und verständlich vor. Du lernst wie sicher und praktisch anwendbar diese sind.

Von der Spirale über verschiedene Barriere-Methoden wie Diaphragma oder Portiokappe bis hin zum praktischen Erlernen der symptothermalen Methode mit oder ohne Verhütungscomputer. Dabei lernst du verschiedene Methoden kennen, vom Messen der Basaltemperatur, die sogenannte Billings-Methode, wobei der Zervixschleim analysiert wird bis hin zum Ertasten des Muttermunds, zusammengefasst als Natürliche Familienplanung (NFP)-Methode. Diese Mess- und Tast-Methoden fördern den bewussten Umgang mit dem eigenen Körper und haben schon bei vielen Frauen das Verhältnis zum eigenen Körper positiv beeinflusst. Das Anwenden dieser Fruchtbarkeitsmethode schenkt dir das Privileg, so viel mehr über die grundlegenden Aspekte des Frau-Seins zu wissen. 

Finde deine Verhütungsmethode und lerne die Sprache deines Frauenkörpers zu verstehen. Eine sichere Verhütung ist eine Frage von Wissen und eigenständigen Entscheidungen. Wissen schafft Vertrauen und Sicherheit.

Der Workshop ist an alle Frauen gerichtet, die auf natürliche Weise einer Schwangerschaft vorbeugen möchten.


10.00 – 11.00 
Begrüßung und Einführung: Warum hormonfrei verhüten?

11.00 – 12.00 
Von Zyklen und Hormonen: Was passiert da einmal im Monat?

12.30 – 14.30  
Natürliche Emfängnisverhütung (NFP-Methode):
• Basalthemperatur, Zervixschleim-Analyse und Muttermund-Veränderung
• Verhütungscomputer und Zyklus-Apps

14.30 – 15.30
Pause

15.45 – 18.00 
Natürliche Verhütungsmethoden: Sicherheit und Anwendbarkeit
• Die Spirale und Kupferkette
• Barrieremethoden: Diaphragma , Femcap und Portiokappe
• Coitus interruptus
• Mit Pflanzen verhüten

18.00 – 18.30
Zusammenfassende Übersicht: Sicherheit und Kosten


DETAILS & ORGANISATION

Termin:                   
Sonntag 25. November 2018
10:00 – 18:30

Ort:
Mandalahof
Fleischmarkt 16 / Stiege 1
1010 Wien

Beitrag:
EUR 75,-
130,- EUR für beide Workshops         

Leitung: 
Marissa Cosma Vitelli, Expertin in Frauenheilkunde


ANMELDUNG

Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

Name *
Name
*
Frühere Veranstaltung: 24. November
PILLE ADÉ
Spätere Veranstaltung: 30. November
MAYA ABDOMINAL MASSAGE