Zurück zu allen Veranstaltungen

DIE MEDIZIN DER MAYA FRAUEN

  • The Vienna Academy of Visionary Art – VAVA 2 Döblergasse 1070 Wien Österreich (Karte)

Überlieferte Kräuterrezepte, traditionelle vaginale Dampfbäder (Yoni Steaming), Ernährungstipps und indigene Weisheiten.

Wilde Urnatur Maya Frauen.jpg

In diesem Workshop erhälst du einen Einblick in die Medizin der Maya-HeilerInnen. Die Maya Medizin basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis des Menschen.

 

Neben bewährten Kräuteranwendungen stellen in der Maya-Medizin auch Körperanwendungen wie Massage oder das vaginale Dampfbad (auch bekannt als Yoni Steaming), einen essentiellen Beitrag zur Behandlung von Frauenbeschwerden dar. Die Diagnostik der Maya-Heiler*innen stützt sich nicht nur auf die körperlichen Symptome und Beschwerden, sondern auch auf den Seelenzustand eines Menschen und seine spirituelle Verfassung. Im Mittelpunkt des Workshops stehen Maya-Heilmittel- und Methoden bei:

  • Regelschmerzen

  • Zyklusunregelmäßigkeiten

  • PMS

  • Scheidenentzündungen

Neben traditionellen Kräuterrezepten der Maya-Frauen stellt Marissa Cosma Vitelli, Expertin in Kräuterheilkunde für Frauen, auch heimische Wildkräuter vor, die über eine ähnliche Heilwirkung verfügen.

Das vaginale Dampfbad ist in der Maya-Kultur eine altehrwürdige Behandlungsmethode. Die wohltuende Wärme und der heilende Kräuterdampf kann bei vielen Frauenbeschwerden eine enorme Linderung verschaffen. Wie du dies Zuhause umsetzen kannst, welche Kräuter zu welchem Zyklus-Zeitpunkt angewendet werden, erfährst du in diesem besonderen Workshop. Du lernst die Hintergründe kennen, wie einst Maya Frauen mit ihrem Frau-sein umgehen, welchen bedeutenden Stellenwert die Menstruation für sie hatte und wie sie ihre Blutung in Menstruationshütten zelebrierten.

Abgerundet wird der Workshop mit einem wohltuenden Gebärmutter Kräuter-Wickel mit Damiana- und Schafgabeblüten und einer angeleiteten Meditation.

_KPE2775.jpg
_KPE2677.jpg
_KPE2529.jpg
_KPE2684.jpg

PROGRAMM-ABLAUF

11.00  / Vorstell-Runde

11.30 / Einblick in die Maya-Kultur der Frauen und Prinzipien der Maya-Medizin

12.00 / Maya-Heilmittel und Methoden bei Regelschmerzen, Zyklusunregelmäßigkeiten und PMS

14.00  / Pause

15.00  / Das vaginale Kräuterdampfbad: Heilkräuter und Anwendungsgebiete

16.00 / Scheidenentzündungen- vaginale Kräuterspülungen in der Praxis

16.30 / Praxis: Kräuterwickel für die Gebärmutter mit Schafgabe-und Damiana-Blüten und angeleiteter Meditation


DETAILS & ORGANISATION

Termin:                   
Sonntag 3. März 2019
11.00 – 17:00 inkl. 60 Min. Pause

Ort:
The Vienna Academy of Visionary Art – VAVA | Döblergasse 2 | A-1070 Wien

Beitrag:
EUR 75,-      

Leitung: 
Marissa Cosma Vitelli, Expertin in Frauenheilkunde

Mitzubringen:
Bequeme Kleidung, 2 kleine Handtücher, eine Wärmflasche, ein Stoff-Küchentuch oder Mullwindel. Bitte kein Kleid tragen an diesem Tag.


ANMELDUNG

Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

Name *
Name
*
Frühere Veranstaltung: 2. März
MAYA ABDOMINAL MASSAGE
Spätere Veranstaltung: 3. März
SPECIAL: Cacao Zeremonie mit Mattea